Herbstliche Galgenfrist.

31. Oktober 2009

Halloween, nun ist es nicht mehr lang. Dem Truthahn wird es jetzt gar bang. 4 Wochen noch dann wird gefeiert. Doch jetzt wird angsteinflössend rumgealbert, denn der Sommer ist vorbei. Die Zeit der Ernte brach jetzt an die Arbeit des Jahres wird eingefahren und dann zum Dank wird der Truthahn geschlachtet was diesen nicht sehr freut. — Dankesgabe.

Bleistift, Polychromo und Aquarell auf Zeichenkarton 39 x 29 cm.

Preis auf Anfrage.


2 Antworten to “Herbstliche Galgenfrist.”


  1. als vegetarierin sage ich einfach -> tolles bild! -> wenigstens dieser truthahn ist für die „ewigkeit“ 😀


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: