Hundesicht

Wenn man mit Elfriede, einer blonden Labradorhündin, ins Cafè geht und ihr dann beim Beobachten zuschaut, kann man manchmal ihre Gedanken lesen. So neulich, als Sie diesen Herrn beobachtete.

„Wie der da sitzt, diese Wichtigkeit. Der ist in der Evolution zurückgeblieben. Das sieht doch aus wie bei einem Silbernacken. Kann man dem nicht mal eine Banane geben? Ob der auch mit Kot wirft wenn man ihn reizt? So einen möchte ich nicht zum Herrchen haben, der schlägt bestimmt seinen Hund. So was ist es bestimmt was die als Macho bezeichnen.“

Hundesicht auf Menschenverhalten

Bleistift auf Skizzenpapier.

Speise wagen.

Da sitze ich an einem der Tische des Speisewagens. Der Job ist erledigt, ich bin wie viele auf dem Heimweg — 200 Kilometer bis nach Hause. Der Nachbartisch ist mit drei Leuten besetzt, alle von einer Firma. Sie fühlen sich unbeobachtet und diskutieren munter Firmeninternes. Wieso merken die eigentlich nicht, dass sie sich in einem öffentlichen Umfeld bewegen? Es ist faszinierend was sie beim Abendmahl so zur Speise wagen.

Bleistift auf Skizzenpapier.

Der Pixelgrafikprüfer

Früher, ja früher, da war ein Billett ungefähr halb so groß wie eine Visitenkarte. Der Zugführer besaß eine Zange, mit der konnte er eine Marke an der Seite des Fahrschein herausbeissen und so zu verstehen geben, diese Karte ist benutzt. Nun sind wir digital, der Fahrkartenkauf dauert mindestens 3 mal so lange wenn man zum Schalter geht. Der Oberbahnhäuptling hatte zwischendurch auch erwogen einen Bedienaufschlag einzuführen. Zum Glück gibt es ja das Internet, da kann man sein Ticket selbst ordern. Dauert zwar meist noch etwas länger, aber wenigstens muss man nicht mehr aus dem Haus, wenn man nicht Bahn fahren wollte. Die Beförderungslizenzen sind dafür auch Schreibmaschinenpapier groß und haben oben eine Pixelgrafik, in der sind alle Informationen gespeichert. Der Schaffner hat dann ein Lesegerät mit dem er die Grafik einscannt und direkt online überprüft, ob ich mich auch gewaschen habe. Er ist also jetzt ein Pixelgrafikprüfer. — Bin ich froh das die Conducteure wenigstens ihre Körperhaltung und ihr Gewissenhaftigkeit behalten haben.

Bleistift auf Skizzenpapier