Leben wie …

Er hatte sich einen königlichen Platz ausgesucht, dieses wundervolle Bistro schräg gegenüber der Kathedrale. Die Kellner trugen ganz stilecht lange, weiße Schürzen und die Austern wurden von ihnen, wohl um die Frische zu unterstreichen, an einem kleinen Beistelltisch direkt bei den Gästen geöffnet. Er beobachtete diesen Vorgang auf das genauste, hatte er doch selbst schon tausende von Austern geöffnet. Austern waren sein Vitamin Fit und er war gespannt wie die frischen Meeresfrüchte mit den erdigen schwarzen Knollen aus dem Perigeaux harmonierten. Das war eine Variante die er auch noch nicht kannte und die als Austern Royal angepriesen wurden. Passend zu dem Moment fühlte er sich wie Gott in Frankreich.

29,7 x 21 cm, Bleistift, Polychromo und Aquarell auf Skizzenpapier, 2012

Preis auf Anfrage

Advertisements

Autor: illuman

Art are the processes that a person is documenting in a self-invented language! Come on and see my documents.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s