Hinter sich!

28. Februar 2012

Um 90 Grad gedreht steht sie hinter sich. Nur studienhalber, denn man möchte eine Position doch erfassen. Wo sitzen die Spannungen, wo die Belastungen. Stumm steht sie dar und nur das Kratze von Bleistiften ist im Raum wahrzunehmen. Der Zeichner dreht sich nach rechts um sie nach links hinten wegzuklappen. So bildet sie mit sich selber den rechten Winkel!

Blestift, Polychromo und Aquarel auf Zeichenkarton, 42 x 29,7 cm, 2012

Preis auf Anfrage

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: