Holländischer Adeliger

1. Juni 2010

Gemütlich im Café sitzend sieht man so manches Vorkommnis. Gerade fährt mit röhrendem Motor ein offener, englischer Oldtimer vor. Schön präsent platziert ihn der Fahrer. Den darf niemand übersehen, der ist zu wertvoll. Dann steigt er aus und schaut grimmig arrogant in die Runde. Er ist mindestens so wertvoll wie der Wagen. Gekonnt schaut er in die Runde. Er ist der Star — auch ohne Wagen?

Bleistift, Polychromo und Aquarell auf Skizzenpapier 29,7 x 21 cm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: