Montagsgefühl

22. Februar 2010

„Interessante Frage: Wie malt man einen Montag?“ Kommt natürlich auf den Sonntag davor an. WEnn er so anstrengend war wie die letzten hängt man am Montag in den Seilen. Schlapp wartet man auf den Fortgang der Woche. Lass Leben sein und Frische, aber im Kopf ist Leere.

Kugelschreiber und Aquarell auf Skizzenpapier 15 x 10 cm von 1989

2 Antworten to “Montagsgefühl”


  1. Volltreffer! So fühle ich mich manchmal auch..

  2. Michele Says:

    😉 …tell me why I don`t like mondays …
    Ach!Erzähl mir lieber nix………………


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: