Buchvorschlag

9. Januar 2010

Freudig hält er Ihr ein Buch vor die Nase, „Das wäre doch genau das Richtige für Deinen Vater!“ Sie ist mehr als skeptisch, auch wenn sie weiß, wie gut sich die beiden verstehen. Sie kennt ihren Vater aber wesentlich länger und kann sich das Thema für ihn überhaupt nicht vorstellen, überhaupt ist das Suchen von Geschenken für Männer mehr als anstrengend, wie soll man sich als weibliches Wesen bloß in die reindenken.

Bleistift, Polychromo und Aquarell auf Skizzenpapier 26 x 13 cm

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: