krank s(chw)ein

19. November 2009

Ständig gezwungen, die täglichen Dinge zu erledigen. Immer und immer wieder aufraffen, dabei wäre doch Liegen das einzige, was interessiert. Es ist ein schweinemäßiges Leben.

Bleistift, Polychromo und Aquarell auf Zeichenkarton 29,7 x 21 cm.

Preis auf Anfrage.

3 Antworten to “krank s(chw)ein”


  1. Hallo,
    auch eine schöne Idee seinen innerlichen Zustand zu beschreiben, und sehr verständlich.

    Gruß Werner

  2. Michele Says:

    Gute Besserung ,dem armen Schwein !
    .. und Gestern sprang es noch so fröhlich umher!

  3. Angelika (haikushelf) Says:

    Die arme Sau! …


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: