Hahnensein.

Sieh nur dieses stolze Tier, hingestellt, gerade wie aus Stein. Es ermahnt mich an den Morgen, es erinnert an das Sein. Alles geht und kommt doch wieder, nichts bleibt stetig, nichts bleibt starr, es bewegt sich von dem einen zu dem anderen und bleibt suchend doch allein. Sag mir wo nur, ja, wo bin ich und wo werde ich morgen sein.

Bleistift, Polychromo und Aquarell auf Zeichenkarton 39 x 29 cm.

Verkauft

Advertisements

Autor: illuman

Art are the processes that a person is documenting in a self-invented language! Come on and see my documents.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s