Den Stein aufgenommen.

9. Oktober 2009

Er hat den Stein aufgenommen. Spielerisch steigt er in die Luft und lässt ihn gern fallen, um ihm nach zu tauchen und ihn wieder aufzufangen. Ein Schauspiel, das er häufig wiederholt, auch wissend, dass dies beobachtet und bestaunt wird. Jetzt hat er aber ein klares Ziel und folgt geradewegs einer vorgeschriebenen Bahn, willens sich seinen Wunsch zu erfüllen.

Bleistift, Polychromo und Aquarell  auf Zeichenkarton 30 x 20 cm auf 40 x 29,7 cm.

3 Antworten to “Den Stein aufgenommen.”

  1. Wortman Says:

    Wunderbares Bild. Das gefällt mir sehr gut. allein schon das Gefieder…


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: