Pfingstablenkung

2. Juni 2009

Es war glücklich dieses Jahr. Der übliche Pfingstregen blieb aus. Sonnenschein und gute Laune waren angesagt und all die Veranstaltungen und Konzerte gut besucht. Freude und Ausgelassenheit statt Regen, Tristesse und überschwemmter Keller — Ablenkung durch Pfingstmusik.

Bleistift, Polychromo und Aquarell auf Zeichenkartun.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: