Fundament der Demokratie

23. Mai 2009

60 Jahre hält die Gesellschaft nun die Waage auf Ihrem gläsernen Stuhl. Das Grundgesetz dient zwar immer noch als Fundament, nur die vielen kleinen Steine, die nach und nach, zur Erhöhung, daraufgelegt wurden, machen den Balanceakt immer schwieriger. Früher hatte man von der freien Grundordnung geredet, nun war die Demokratie nur noch freiheitlich. Immer mehr Ausgleich wird der Gesellschaft abverlangt und dennoch häufen sich die Schieflagen. — Wie wäre es mal mit fundamentalem Nachdenken, am besten von Vordenkern?

Bleistift und Edding auf Skizzenpapier.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: