Unverständniszeit

Enttäuscht, hilflos und auch wütend setzt sie sich auf eine Mauer. All das kann nicht wahr sein. Grosskopferte Kleinhirne, die durch Mangel an Intelligenz, aber wiederum mit genug Bauernschläue versehen ihre eigene Unzulänglichkeiten zu erkennen, immer munter nach unten treten. Wozu hatte Gott den Menschen eigentlich Verstand gegeben? Einfach nur mal ein wenig denken. Stattdessen — Unvermögen und Mittelmaß als System. Druck und Angst als Handlungsrichtlinie. Wirtschaftsschaden durch Führungsschwäche. Ein Potentialverlust von 70% nur weil man nicht in der Lage ist sich auch selbst zu hinterfragen, hinzuhören und hinzuschauen. Wie nur, wie kann sie wenigstens sich aus diesem Teufelskreislauf befreien?

Bleistift und Aquarellfarbe auf Zeichenkarton.

Advertisements

Autor: illuman

Art are the processes that a person is documenting in a self-invented language! Come on and see my documents.

3 Kommentare zu „Unverständniszeit“

  1. Ja, das macht Neugier auf mehr. Viel Wahrheit, aber sehe den gemessenen Potentialverlust und den angesprochenen Wirtschaftsschaden da ein wenig als Widerspruch. Weil irgendwo sind es doch Zahlen und diese Schlagworte, die diesen uns begrenzenden Druck ausüben. Aber bis dahin absolut Top. Da ich mich ähnlichen Themen beschäftige in meinem Blog(Ok, nicht so doll wie der hier) werde ich ihn auf jeden Fall weiterempfehlen, wenn so weiter geht M-P

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s