Thekensitzer

 

Sitzend, wartend, beobachtend, wo ist die Gelegenheit, wo ist das Getränk. Einsamkeit, Alkohol, Trost wo ist der Mensch der es auffängt, der das Martyrium beendet. Wo bleibt das Gemeinsame. Immer weiter wird man von der Gesellschaft ausgegrenzt. Zeit verstreicht und kann als verloren gewertet werden.

„Barzeit!“

 

Kugelschreiber und digitale Nachbearbeitung auf Papier.

Advertisements

Autor: illuman

Art are the processes that a person is documenting in a self-invented language! Come on and see my documents.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s