Lagerfeuerverromantiker

 

Plötzlich sind Sie wider da. Angetrieben von dem verklärten Blick auf die Zeit von Love and Peace, mit dem Traum von einer stressentsorgten Lebenszeit. Die Haare sind lang, die Gitarre immer dabei. Erste Diskussionen über friedliches Zusammen. Am liebsten draußen aufhalten und wenn es kälter wird ein Feuer entzünden oder sich am anderen wärmen. Nur die Zeiten haben sich geändert und auch damals war es eher ein Strohfeuer.

— in Bielefeld in der Kunsthalle läuft seit gestern die Ausstellung „1968 Die Große Unschuld“—

Bleistift und Aquarell auf Aquarellpapier,

Advertisements

Autor: illuman

Art are the processes that a person is documenting in a self-invented language! Come on and see my documents.

1 Kommentar zu „Lagerfeuerverromantiker“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s