Ist ja Karnevall

Der deutsche Michel, der gerne feiert, ist doch auch immer abhängig von stimmungsfördernden Getränken. Das enthemmt und lässt Bedenken abfallen. Mit anderen Worten — Der Michel hätt jern etwas zu pichel! — In diesem Sinn Hellau und Alaaf.

Bleistift und Aquarell auf Skizzenpapier.

 

So etwas passiert einem wenn man sich mit Moleskin und Stift zur „Stunksitzung“ vor dem Fernseher plaziert und angeheiterten Rheinländern beim Feiern zuschaut.

Autor: illuman

Art are the processes that a person is documenting in a self-invented language! Come on and see my documents.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: